Naturheilpraxis Sleeboom

 

  

Naturheilkunde 

 

 

Allergien

Neurodermitis

Immunschwäche

Autoimmungeschehen

Reizdarmsyndrom

Reizblase

Frauenheilkunde

Bluthochdruck

Übergewicht

Metabolisches Syndrom

Erschöpfung  /Burnout / Chronische Erschöpfung (Chronic-Fatigue-Syndrom, CFS)

Psychosomatik

Psychische Erkrankungen

Depressive Verstimmungen

Raucherentwöhnung

Magen-Darm-Erkrankungen ("saurer" Magen, Reizdarm)

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Stoffwechselerkrankungen

Rückenschmerzen

Schlafstörungen 

Kopfschmerzen

Migräne

 

 

 

Therapien/Analysen:

 

Infusionen

Blutanalyse

Homöopathie 

Darmflorastatus

Vitalstoffanalyse

Mineralstoffanalyse

Stoffwechselstatus

Kryptopyrollurieanalyse (HPU, KPU, Porphyrie, M. Meulengracht)

Ernährungsumstellung

Komplexmittel-Homöopathie

Pflanzenheilkunde

Hormonanalyse

Injektionen

Vitamine

 

 

Ihre persönliche Stoffwechselanalyse

 

Gewicht reduzieren mit:

 

 

 

Ihre persönlichen Nahrungsmittel

 

Nahrungsmittel sind die Quelle aller Substanzen aus denen der menschliche Körper besteht.

Gesundheit und Ernährung liegen nah beieinander. Fette, Kohlehydrate, Eiweiße sowie

Vitamine und Spurenelemente schützen vor Mangelerscheinungen. Richtig eingesetzt 

verhindern sie Zivilisationskrankheiten wie z.B Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Körper

ist in der Lage, eine ungesunde, für den Körper belastende Lebensweise vorübergehend 

zu kompensieren. Herz, Leber und Niere leisten unglaubliches. Sie arbeiten perfekt

und effizient zusammen. Zu einer Organbelastung von Herz, Niere oder Leber muss

es aber gar nicht erst kommen. Verhindern Sie ein Überangebot

an ungesunden Nahrungsmitteln. Sorgen Sie für ein ausreichendes Angebot an Nahrung

die Spaß macht und Ihren Körper unterstützt gesund und fit zu bleiben.

Finden Sie heute aktiv heraus, welche Nahrungsmittel zu Ihrem Stoffwechsel passen

und starten Sie morgen mit Ihrem ganz persönlichen Ernährungsprogramm.

Erfahren Sie eine nachhaltige Methode der Gewichtsreduzierung.